Rechnungsprüfungskommission der politischen Gemeinde

Die Rechnungsprüfungskommission (RPK) für die Politische Gemeinde beteht aus fünf Mitgliedern, die alle vier Jahre an der Urne gewählt werden.

Die Rechnungsprüfungskommission prüft den Voranschlag und die Jahresrechnung (exkl. die finanzpolitische Prüfung) der Politischen Gemeinde und stellt Antrag an die Gemeindeversammlung.

Im Weiteren prüft die Rechnungsprüfungskommission alle übrigen Anträge an die Gemeindeversammlung, welche von finanzieller Tragweite sind (z.B. Kreditänträge und Bauabrechnungen).

Beschlüsse über neue einmalige Ausgaben und Zusatzkredite für die Erhöhung von einmaligen Ausgaben von mehr als 1.2 Mio. Franken und über neue jährlich wiederkehrende Ausgaben und Zusatzkredite für die Erhöhung von jährlich wiederkehrenden Ausgaben von mehr als 250'000 Franken unterliegen dem obligatorischen Finanzreferendum und sind der Urnenabstimmung zu unterbreiten.

Kontakt

Rechnungsprüfungskommission der politischen Gemeinde
Unterdorf 6
8421 Dättlikon
Tel. 079 218 86 69
thomas-senn@gmx.ch

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt