Willkommen auf der Website der Gemeinde Dättlikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
aktuelles

Vorübergehende Verkehrsanordnung: Dättlikon-/Wartbadstrasse

In Anwendung von Art. 3 Abs. 2 des Bundesgesetzes über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und § 5 Abs. 2 lit. a der Kantonalen Signalisationsverordnung vom 21. November 2001 und gemäss Weiterdelegationsverfügung Nr. 1075 vom 20. März 2012

Das Tiefbauamt verfügt im Auftrag der Gemeinden Neftenbach und Dättlikon:

I. Im Zuge der Strassenbauarbeiten auf der 343 Umfahrungs-/Schaffhausenstrasse, Gemeinde Neftenbach, muss auch der Einlenker Dättlikon-/Umfahrungsstrasse saniert werden. Die Zufahrt in die Umfahrungsstrasse ist deshalb gesperrt. Der Verkehr wird auf der Dättlikon-/Wartbadstrasse im Einbahnverkehr in Richtung Dättlikon/ Pfungen geführt. Der Gegenverkehr wird über die Weiacherstrasse – Kreisel Tössallmend umgeleitet.

II. Dauer der Teilsperrung: 21. März, 05:00 Uhr bis 14. April 2022, 17:00 Uhr.

III. Als flankierende Massnahmen werden folgende temporäre Verkehrsanordnungen verfügt: 1. Aufhebung des allgemeinen Fahrverbotes an Sonn- und Feiertagen für Motorfahrzeuge und Motorräder bis 3,5 Tonnen. 2. Die Geschwindigkeit wird auf dem besagten Abschnitt auf 50 km/h beschränkt. 3. Das allgemeine Fahrverbot für Motorfahrzeuge über 3,5 Tonnen bleibt bestehen (Zubringerdienst sowie landwirtschaftlicher Verkehr gestattet.)

IV. Die Signalisation der Teilsperrung erfolgt durch den Betriebsleiter UB 7.

V. Die Missachtung der Signalisation wird als Übertretung von Art. 27 Abs. 1 des Bundesgesetzes vom 19. Dezember 1958 über den Strassenverkehr gestützt auf dessen Art. 90 bestraft.


Dokument Neftenbach_-_Baubeginn_Umfahrungs-Schaffhausenstrasse_21.03.2022.pdf (pdf, 880.4 kB)


Datum der Neuigkeit 21. März 2022