Willkommen auf der Website der Gemeinde Dättlikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
aktuelles

Ausnahmebewilligung für Arbeiten ausserhalb der Ruhezeiten im Zusammenhang mit der Vollsperrung der Umfahrungssstrasse

Für die Arbeiten rund um die Vollsperrung der Umfahrungsstrasse erteilt der Gemeinderat mittels Zirkulationsbeschluss vom 17. Juli 2019 eine Ausnahmebewilligung für Arbeiten ausserhalb der Ruhezeiten.

Diese Ausnahmebewilligung gilt ab Donnerstag, 18. Juli bis zur Fertigstellung der Arbeiten am Montag, 5. August 2019. Morgens darf nicht vor 05.30 Uhr begonnen werden, über Mittag darf durchgearbeitet werden und abends müssen die Arbeiten ab spätestens 21.00 Uhr eingestellt werden.

Hauptsächlich wird die Bewilligung für Arbeiten morgens ab 05.30 Uhr und für Arbeiten über den Mittag beansprucht. Es ist allerdings auch möglich, dass bauablaufbedingte Arbeiten am Samstag durchgeführt werden müssen. Ebenso werden samstags gewisse Neben- und Fertigstellungsarbeiten erfolgen, wie bspw. Fugen Dorfbachbrücke und Tössbrücke, Schächte und Roste auf Deckschicht ziehen, Markierungen usw. Der Sonntag ist als Reservetag eingeplant und sollte wenn möglich nicht beansprucht werden müssen. Es ist geplant, dass die Hauptarbeiten wie Fräsen oder Belag einbauen nicht samstags oder sonntags und auch nicht am 1. August durchgeführt werden.

Die Verkehrsfreigabe erfolgt wie geplant am Montagmorgen, 5. August 2019, 05.00 Uhr.

Es liegt sehr im Interesse der Gemeinde Dättlikon, dass die Arbeiten rechtzeitig und vollständig abgeschlossen werden können. Aus diesem Grund wurde diese Ausnahmebewilligung erteilt.


Dokument Zirk.Beschluss_17.07.2019.pdf (pdf, 1095.9 kB)


Datum der Neuigkeit 17. Juli 2019